Eigenschaften

Art der Tour:

Almwanderung

Tagestouren

Startpunkt
Parkplatz neben Tourismus in Gargellen
Gehzeit
2,5 Stunden
Für Hunde geeignet
Ja, einige Stellen an der Leine
Wann geht’s los?
Wann möchtest du los gehen?
Einkehrmöglichkeit?
Kaffee und Kuchen auf Alpe Rongg
Höhenmetern Aufstieg
180
Höhenmetern Abstieg
180

Heute starten wir im höchst gelegenen Dorf im Montafon: Gargellen.

Das Warm-up ist auch gleich der sportliche Anfang dieser Wanderung, denn es geht von Anfang an ziemlich spritzig hinauf. Nachdem wir 180 ansteigende Höhenmeter überwunden haben, bleiben wir auf einem einfachen Wanderpfad mit superschöner Aussicht auf das Dorf und die umliegende Bergwelt. Es bietet sich uns eine romantische Szene von grünen Almen und das zärtliche gurgeln vom Bach, in dieser Idylle finden wir unsere Alpe. Dort gibt’s herrliche selbstgemachte Kuchen und vielleicht spielt uns ein Montafoner noch ein Stück auf Alphorn oder Akkordeon.

Wir ziehen weiter und laufen entlang alter Siedlungen auf einem sich windenden, etwas steil absteigenden Pfädchen, hinab ins Dorf.

Eine schöne Wanderung die eine süße Leckerei mit einer angenehmen körperlichen Herausforderung kombiniert.